zurück




Die Haupternte des Quittenhofs wird vermostet und im Betrieb zu Quittenwein, Quittensherry,Quittensecco
oder zu Bio Cidre ausgebaut. Im Weinkeller werden die Sorten je nach Eigenschaft ihres Aromas,
ihres Fruchtzucker- und Säuregehalts miteinander kombiniert. Deshalb kann es auch keine fachlich
fundierte Sortenempfehlung auf die häufig gestellte Frage geben, welche Quittensorte denn die
beste sei, da gerade die Vielfalt bzw. ein breiteres Spektrum an Quittensorten, Garant für
hochwertige Erzeugnisse aus der Quitte ist.